Nano Elektromechanischen Sensoren (NEMS) für die Medizin - InnoKatalog #17

Aktualisiert: März 31


Zusammenfassung

Die Technische Universität Darmstadt hat das Health Care NEMS weiterentwickelt. Durch den Einsatz der Nano Elektromechanischen Sensoren können schnellere Diagnostiksysteme für die personalisierte und individualisierte Medizin ermöglicht werden.




Problemstellung

Die aktuellen Diagnostik Systeme sind oft langsam und limitiert in ihren Möglichkeiten zur Auswertung. Daraus resultiert das Problem, dass wichtige Daten, welche die Basis für eine personalisierte und individualisierte medizinische Behandlung bilden könnten, nicht zeitnah bereitgestellt werden. Auch in der Wirkstoffforschung liegt Optimierungspotential, da die Untersuchung der Zellkulturen meist aufwändig ist. Die schnelle und direkte Messung der mechanischen Reaktion einzelner Zellen ist nur eingeschränkt möglich.


Lösungsansatz & Vorteile

Die Technische Universität Darmstadt hat das Health Care NEMS, das sind dreidimensionale Sensoren mit Nanobauelementen, entwickelt. Diese miniaturisierten Bauteile können hochaufgelöst kleinste mechanische Kräfte für unterschiedlichste Anwendungen messen. Den Schwerpunkt bildet die Messung von Zellkräften sowie die Identifikation einzelner Zelltypen. Die Vorteile dieser Technologie sind die schnelleren Messungen und Automatisierbarkeit durch kompaktes Sensor Array sowie die Möglichkeit der Mechanische Messung einzelner Zellen, welche sogar ortsauflösend ermöglicht wird. Ebenso ist das System aufgrund Miniaturisierung, dem einfachen Aufbau und der leichten Adaptierbarkeit kostengünstig.


Die Anwendungsmöglichkeiten der Entwicklung liegen in der schnelle In Vitro Diagnostik Systeme für personalisierte und individualisierte Medizin, in der Wirkstoffforschung sowie bei den Mechanischen Sensoren für medizinische Geräte.


Kontakt

Entwicklung von: Technische Universität Darmstadt

Sie interessieren sich für den Einsatz dieser oder einer vergleichbaren Technologie in Ihrem Unternehmen? - Sprechen Sie uns an. Wir kümmern uns um den Expertenkontakt und auf Wunsch um die Suche nach einem passenden Förderprogramm. Auf kontakt.edecy.de können Sie direkt einen für Sie passenden Termin auswählen.

Kontakt

Firmensitz: Chausseestr. 88, 10115 Berlin, Deutschland

  • Weiß Facebook Icon
  • Weißes Xing
  • Weiß LinkedIn Icon